Sprungmarken

Servicenavigation

TU Dortmund

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Nebeninhalt


Dipl.-Math. Sven Buijssen

Dipl.-Math. Sven Buijssen
RaumM 1051
Telefon(0231) 755-5934
Telefax(0231) 755-5933
E-mail
www:Homepage
www:Private Homepage

Aufgaben

  • Entwicklung von FEASTFLOW: Nachfolger von pp2d basierend auf FEAST
  • Entwicklung von FEAST: ein FEM-Paket, das eine sowohl serielle als auch parallele Ausführung ermöglicht, hängende Knoten und Hardware-orientierte Numerik bietet
  • Entwicklung und Wartung des 3D-parallelen Strömungslösers parpp3d++
  • Entwicklung und Pflege des Visualisierungstools gmvmpeg
  • Beratung und Hilfe bei Fragen zu Programmiersprachen (C, C++, Fortran 90/95, Java, VBA), Skriptsprachen (Perl, PHP, Bash, Sh, Tcsh, JavaScript), Auszeichnungssprachen (LaTeX, HTML), Stylesheet-Sprachen (CSS), Datenbankabfragesprachen (SQL), Serversoftware-Konfiguration (z.B. Apache, Samba, Procmail, SpamAssassin, Zope) und allgemeine Programmunterstützung (z.B. Compiler Tuning und Workarounds für Bugs; Visualisation Tools wie ParaView, GMV, gnuplot, AVS/Express; Debugger wie DDT, DDD, gdb, dbx; Makefiles; Versionsverwaltungsoftware wie Git, Subversion, CVS, Editoren wie Emacs, vim; Mailclients wie Mozilla Thunderbird, alpine; Microsoft Office Familie, OpenOffice ...)

Interessen

  • Finite Element Methoden
  • Parallelisierung
  • Computational Fluid Dynamics
  • High Performance Computing
  • Effiziente und robuste Löser

Lebenslauf

  • 1994 - 2002, Studium der Mathematik, Universität Heidelberg; Schwerpunkt Angewandte Mathematik und Numerik, Nebenfach Wirtschaftswissenschaften; Abschluß: Dipl.-Math.
  • 2003 - 2006, Mitglied der Graduate School for Production Engineering & Logistics der Universität Dortmund
  • 2003 - heute, Promotion